Buddy – gesunder Jungspund sucht

Kontakt: Tierhilfe Nord e.V  –  04328 722622

Grund der Abgabe:  Zeitmangel

Traumplatz

Aufenthaltsort:  Schleswig-Holstein

 

Name: Buddy Rasse:  American Staffordshire
geboren: 16.08.2015
kastriert: ja (Dez 2016)   Verhaltenauffälligkeiten
geimpft: ja zerstört Einrichtung: nein
gechipt: ja springt Besucher an: nein
stubenrein: ja hat Angst vor Fremden Menschen: nein
kann alleine bleiben: ja reagiert aggressiv auf Menschen: nein
Leinenführigkeit: gut hat schon mal gebissen: nein
sicherer Rückruf:  ja verteidigt Ressourcen: nein
ist mit Kindern vertraut: nein läuft am Rad:
versteht sich mit Rüden: ja geht mit joggen:
versteht sich mit Hündinnen: ja Erkrankungen:
kennt Katzen: nein
Fährt im Auto mit: ja Alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen

Buddy fast zwei Jahre alt, verliert durch Trennung an damit verbundenem Zeitmangel leider sein zu Hause. Er ist blue gestromt, geimpft, kastriert und gesund. Erziehung hat er auch schon genossen, so dass er sowohl stubenrein ist, alleine bleiben kann und die Grundkommandos kennt. Er ist lieb zu Menschen und anderen Hunden. Bei Kindern ist er etwas unsicher, vor Kindergeschrei läuft er davon. Katzen kennt er bisher nicht.

Sein einziger Makel: er liebt Socken und zerschreddert diese gerne Also: Socken bitte wegräumen.

Ein toller Kerl, der jetzt sein „Für immer Zuhause“ sucht.

Sollten sie sich angesprochen fühlen,  füllen Sie bitte die Selbstauskunft auf unserer Homepage aus. 

Besonderheiten:

Liza wird nur an sachkundige Personen vermittelt, die entweder nachweislich die behördlichen Auflagen zur Haltung dieser Rasse erfüllen, oder in ein Bundesland ohne Rasseliste leben. Liza wird ausschließlich mit positiver Vorkontrolle und Schutzvertrag (Schutzgebühr 350 € ) vermittelt.

 

2 Gedanken zu „Buddy – gesunder Jungspund sucht

    1. Das ist schön, wie im Text zu lesen, müssen sie bitte die Selbstauskunft ausfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.