Liza – sportliche Hündin sucht Zuhause

Kontakt: Tierhilfe Nord e.V  –  04328 722622

Grund der Abgabe

Traumplatz:  Platz mit geistiger und körperlicher Auslastung (Reitstall?)

Aufenthaltsort: Kreis Segeberg / Schleswig-Holstein

 

kastriert: noch nicht Verhaltenauffälligkeiten:
geimpft: ja zerstört Einrichtung: Kleinteile bei Langeweile
gechipt: ja springt Besucher an: teilweise vor Freude
stubenrein: ja hat Angst vor Fremden Menschen: nein
kann alleine bleiben: in der Box ja reagiert aggressiv auf Menschen: nein
Leinenführigkeit: ausbaufähig hat schon mal gebissen: nein
sicherer Rückruf: sollte bearbeitet werden verteidigt Ressourcen: nein
ist mit Kindern vertraut: läuft am Rad: kann man ihr bestimmt beibringen
versteht sich mit Rüden: ja geht mit joggen: bestimmt 🙂
versteht sich mit Hündinnen: ja Erkrankungen:
kennt Katzen: ja
Fährt im Auto mit: ja Alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen

 

Liza geboren 10/2015 stammt aus einem „Ups“-Wurf (Mutter Pittbull Vater Australien Shepherd) unerwünscht und aussortiert landete sie mit knapp 5 Monaten mit ihrem Bruder bei uns.  Sie wurde mit ihren Mutter und den Geschwistern im Stall gehalten und musste bei uns nicht nur Stubenreinheit lernen. Netterweise half uns die Hundegruppe mal wieder beim erziehen und so lernte Liza schnell wie man sich in einer Hundegruppe zu benehmen hat. Schnell lernen tut die Maus generell, leider auch Dinge die man vielleicht nicht haben möchte, was vor allem dann der Fall ist wenn sie nicht genug vom Kopf ausgelastet wird. Die schnelle Lernfähigkeit eines Shepherd gepaart mit der Terrier Sturheit ist schon eine kleine Herausforderung.

Liza ist sehr sportlich und aktiv, kann aber auch mal abschalten. Bei uns wurde sie an die Box gewöhnt, mit welcher sie keine Probleme hat. 

Es liegen keine gesundheitlichen Probleme vor, die Rute ist angeboren und nicht kupiert.

Ein toller Hund der leider für die meisten Listenhundliebhaber nicht „bullig“ genug ist und bei vielen „Shepherd Menschen“ durch den Pitbullanteil durchs Raster fällt.

Wir sind uns aber sicher das irgendwo auch für Liza die richtige Familie ist.

Sollten sie sich angesprochen fühlen,  füllen Sie bitte die Selbstauskunft auf unserer Homepage aus. 

Besonderheiten:

Liza wird nur an sachkundige Personen vermittelt, die entweder nachweislich die behördlichen Auflagen zur Haltung dieser Rasse erfüllen, oder in ein Bundesland ohne Rasseliste leben. Liza wird ausschließlich mit positiver Vorkontrolle und Schutzvertrag (Schutzgebühr 350 € ) vermittelt.

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Liza – sportliche Hündin sucht Zuhause

  1. Liza ist jetzt kastriert ich habe sie bei mir in pflege bis sie ein neues zuhause gefunden hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.